Vor 28 Jahren wurde der Badi- Verbund OASE Kirchberg gegründet. OASE steht für Oberaargau-Seeland-Emmental. Als Initianten agierten die damaligen Badi- Kommissionspräsidenten Traugott Rüttimann (Schwimm-badkommission Koppigen) und Paul Bürgi (Schwimmbadkommission Kirchberg / Rüdtligen-Alchenflüh). Der Verbund zählt heute 28 Mitglieder.

 

Ohne besondere Organigramme oder Reglemente führte der damalige Präsident der Schwimmbadkommission Kirchberg / Rüdtlingen-Alchenflüh Paul Bürgi zuerst im Alleingang den Verbund. Erst einige Jahre später musste durch die Mitglieder ein Vorstand gewählt werden, um auch den Anforderungen der organisatorischen Unterordnung in einem Gemeinde- Organigramm gerecht zu werden. Aus der Schwimmbadkommission Koppigen stellte sich Traugott Rütimann als Vizepräsident zur Verfügung. Vom Schwimmbad Fraubrunnen übernahm Monika Ritz die Aufgabe als Sekretärin.

 

Am 6. März 2013 wurde Marc Dummermuth, Kirchberg als Präsident, Urs Jäggi Sportzentrum Zuchwil, als Vize Präsident und Cornelia Schnell als Sekretärin gewählt.

 

Am 6. April 2016 wurde im Forum Sumiswald die ordentliche Frühlingsversammlung durchgeführt. Als neuer Präsident wurde Felix Mössinger, Kirchberg gewählt. Urs Jäggi und Cornelia Schnell nehmen ihre Funktionen weiterhin war.